Tage
Std
Min
Sek

Unbekannter Maler

LAUDON CASTLE – TREASURE AUCTION!

Los 78 Auktion

Unbekannter Maler

Schätzpreis: € 2.000 / 4.000
USD: 2.146 / 4.292 $GBP: 1.691 / 3.382 £
Startpreis:  1.000
  • USD: 1.073 €
  • GBP: 846 €
  • USD: 1.073 $
  • GBP: 846 £
USD: 1.073 $GBP: 846 £

Zusätzliche Informationen

lowestimate

highestimate

Unbekannter Maler


18./19. Jahrhundert
Piazza San Marco, Venedig
Öl auf Leinwand, doubliert
60 x 80 cm, mit Rahmen 74 x 93,5 cm
Zustand: Leinwand etwas eingedrückt

Dieses Gemälde zeigt eine malerische Darstellung des Markusplatzes in Venedig, einem der bekanntesten und berühmtesten öffentlichen Plätze der Welt. Die Szene zeigt mehrere wichtige architektonische und kulturelle Wahrzeichen in einer idyllischen und romantischen Atmosphäre.

Im Mittelpunkt des Bildes steht der Torre dell’Orologio (Uhrenturm), ein wesentlicher Bestandteil der venezianischen Skyline. Dieses Bauwerk aus der Renaissance wurde Ende des 15. Jahrhunderts errichtet und beherbergt eine bemerkenswerte astronomische Uhr. Der Turm ist mit vielen Details versehen, die seine historische Bedeutung und die akribische Handwerkskunst der damaligen Zeit widerspiegeln.

Direkt neben dem Torre dell’Orologio befindet sich die majestätische Basilica di San Marco. Die Basilika ist bekannt für ihr opulentes Design, ihre atemberaubenden Mosaike und ihre byzantinische Architektur. Der Künstler fängt die Erhabenheit der Basilika ein und verleiht dem Gemälde einen Hauch von historischer Tiefe und kulturellem Reichtum.

Im Vordergrund sind kleine Markthütten über den Platz verstreut, die auf eine rege Handelstätigkeit hinweisen, die die Pracht der umgebenden Architektur ergänzt. Diese Hütten fügen der Szene eine Ebene des alltäglichen Lebens hinzu, die im Kontrast zu den dauerhaften und monumentalen Strukturen steht.

Die Piazza ist weiters mit verschiedenen Figuren bevölkert, die jeweils unterschiedlichen Tätigkeiten nachgehen und die Szene beleben. Unter ihnen befinden sich zwei Hunde, die gemächlich über den Platz streifen. Diese Figuren tragen zum Charme des Gemäldes bei.

Die Farbpalette des Gemäldes wird von erdigen und beige-braunen Tönen dominiert, die ein Gefühl von Wärme und Nostalgie vermitteln. Besonders auffällig ist der Himmel mit seinen romantischen gelben Wolken vor einem hellblauen Hintergrund. Diese Farbwahl schafft eine idyllische Atmosphäre, die der Szene eine heitere und zeitlose Qualität verleiht.

Dieses Gemälde des Markusplatzes fängt die Essenz des venezianischen Lebens und der Architektur wunderbar ein. Durch die sorgfältige Darstellung der Wahrzeichen, der lebhaften Figuren und der harmonischen Farbgebung vermittelt der Künstler sowohl die Pracht als auch die alltägliche Lebendigkeit Venedigs.

Login

Tiberius Auctions kleines Logo

tiberius newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um über bevorstehende Auktionen informiert zu werden.

Gebotsformular

Mit diesem Kaufauftrag, beauftrage ich TIBERIUS AUCTIONS, bis zu den angegebenen Ankaufslimits auf meinen Namen und auf meine Rechnung mitzubieten oder mich für ein Telefonisches Gebot während der Auktion zu kontaktieren.


Login

Registrieren

  • Mindestlänge von 8 Zeichen.
  • Bietlimit

    Ohne gültige Kreditkarte ist Ihr Bietlimit auf € 5.000 beschränkt.

    Was wollen Sie verkaufen?

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.