Tage
Std
Min
Sek

Meisterliches Relief der Taufe Christi im Jordan

LAUDON CASTLE – TREASURE AUCTION!
Preise sind inkl. aller Gebühren

Los 140 Auktion

Meisterliches Relief der Taufe Christi im Jordan

Schätzpreis: € 2.000 / 4.000
USD: 2.140 / 4.280 $GBP: 1.688 / 3.376 £
Startpreis:  1.000
  • USD: 1.070 €
  • GBP: 844 €
  • USD: 1.070 $
  • GBP: 844 £
USD: 1.070 $GBP: 844 £

Zusätzliche Informationen

lowestimate

highestimate

Meisterliches Relief der Taufe Christi im Jordan


Donauraum, wohl Wien?
16./17. Jahrhundert
Sandstein
Verschmutzte Originalfassung
92 x 112 cm, Tiefe 13 cm

Die biblische Geschichte von der Taufe Christi erzählt von dem Moment, als Jesus zu Beginn seines Wirkens von Johannes dem Täufer im Jordan getauft wird. Dieses Ereignis ist in der christlichen Tradition von großer Bedeutung, da es die öffentliche Bestätigung Jesu als Sohn Gottes darstellt. Als Jesus aus dem Wasser steigt, öffnet sich der Himmel und der Heilige Geist kommt in Form einer Taube auf ihn herab, begleitet von einer Stimme aus dem Himmel, die verkündet: „Dies ist mein geliebter Sohn, an dem ich Wohlgefallen habe.“

Ein meisterhaftes Relief, das diesen entscheidenden Moment darstellt, wurde um 1600 im Donauraum, wahrscheinlich in Wien, angefertigt. Es trägt eine originale Fassung, deren Oberfläche nur altersbedingt verschmutzt ist.
Das Relief zeigt Johannes den Täufer auf der rechten Seite, der den knienden Christus mit einer Muschel im Fluss Jordan tauft. Über ihnen schwebt der Heilige Geist aus den Wolken herab, dargestellt als Taube mit leuchtenden Strahlen, die die göttliche Zustimmung und Gegenwart symbolisieren.

Die Szene befindet sich inmitten einer üppigen Vegetation, Bäumen und Felsen, die mit einer für die Donauschule charakteristischen naturalistischen Detailtreue dargestellt sind. Diese Bewegung ist bekannt für ihre komplizierten und lebendigen Naturdarstellungen, die Landschaften nahtlos mit religiösen Erzählungen verbinden. Die üppige Umgebung des Reliefs vermittelt ein Gefühl des Eintauchens und zieht den Betrachter in den sakralen Moment hinein.

Die handwerkliche Ausführung des Reliefs ist außergewöhnlich, mit feinen Schnitzereien und einer aufmerksamen Darstellung von Texturen und Formen. Trotz der Jahrhunderte hat der Sandstein seine ausdrucksstarke Tiefe und dynamische Komposition bewahrt, die das künstlerische Geschick und die geistige Inbrunst seines Schöpfers unterstreichen. Dieses Relief ist ein Zeugnis für das reiche künstlerische Erbe der Donauregion, in dem sich religiöse Hingabe mit der Schönheit der Natur verbindet.

Login

Tiberius Auctions kleines Logo

tiberius newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um über bevorstehende Auktionen informiert zu werden.

Gebotsformular

Mit diesem Kaufauftrag, beauftrage ich TIBERIUS AUCTIONS, bis zu den angegebenen Ankaufslimits auf meinen Namen und auf meine Rechnung mitzubieten oder mich für ein Telefonisches Gebot während der Auktion zu kontaktieren.


Login

Registrieren

  • Mindestlänge von 8 Zeichen.
  • Bietlimit

    Ohne gültige Kreditkarte ist Ihr Bietlimit auf € 5.000 beschränkt.

    Was wollen Sie verkaufen?

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.