Tage
Std
Min
Sek

Eduard Josef Wimmer-Wisgrill

Nachverkauf der 12. Tiberius Auktion
Preise sind inkl. aller Gebühren

Los 257 Auktion

Eduard Josef Wimmer-Wisgrill

Nachverkaufspreis:  381
  • USD: 414 $
  • GBP: 326 £
USD: 414 $GBP: 326 £

Zusätzliche Informationen

lowestimate

highestimate

Eduard Josef Wimmer-Wisgrill


Wien 1882 – 1961 Wien
Modeentwurf für die Wiener Werkstätte
Aquarellierte Bleistiftzeichnung
26 x 12 cm, mit Rahmen 43 x 33 cm
Monogrammiert & datiert 1921 unten rechts

Die Wiener Werkstätte ernannte 1909 den Künstler Eduard Josef Wimmer-Wisgrill zum Leiter der Modeabteilung. Wimmer, der als „Paul Poiret der Wiener” bezeichnet wurde, hat die Wiener Mode und die der Wiener Werkstätte maßgeblich geprägt und sie international berühmt gemacht. Er leitete die Modeabteilung bis 1922, Wimmer-Wisgrill hat der individuellen Kleidung entscheidende Impulse gegeben und die Damenmode der Wiener Werkstätte in den 1920er Jahren künstlerisch revolutioniert. Von 1923 bis 1925 war er Leiter der Modeklasse am Art Institute of Chicago. Seine Entwürfe waren u.a. auf der Werkbundausstellung in Köln 1914 sowie auf der großen Österreichischen Werkbund in Wien 1930 vertreten.

Login

Tiberius Auctions kleines Logo

tiberius newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter um über bevorstehende Auktionen informiert zu werden.

Gebotsformular

Mit diesem Kaufauftrag, beauftrage ich TIBERIUS AUCTIONS, bis zu den angegebenen Ankaufslimits auf meinen Namen und auf meine Rechnung mitzubieten oder mich für ein Telefonisches Gebot während der Auktion zu kontaktieren.


Login

Registrieren

  • Mindestlänge von 8 Zeichen.
  • Bietlimit

    Ohne gültige Kreditkarte ist Ihr Bietlimit auf € 5.000 beschränkt.

    Was wollen Sie verkaufen?

    Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.